Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05

  Herzlich

Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Samstag, den 11.09.2021 Info für nächste Helferschulung.pdf   ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Plakat BFH 2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Flyer für Fährtenschulung am 01.11.2021 in der OG Dormagen.pdf Die Schulung ist ausgebucht. Im Frühjahr 2022 wird es eine Neuauflage geben. Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen. ___________________________________________ Mittwoch, den 08.09.2021 Der Landesgruppenvorstand gratuliert den Teilnehmern der Bundessiegerzuchtschau aus unserer Landesgruppe zu Ihren Ergebnissen.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 08.09.2021 Bericht Helferschulung.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 02.09.2021 LGFH 26.09.2021 Teilnehmer Pruef.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 01.09.2021 Liebe Mitglieder der LG Nordrheinland! Wir danken dem Team der OG Duisburg-Wedau für die hervorragende Organisation und Ausrichtungder LGA  am letzten Wochenende. Trotz des vielen Regens, war es ein tolles Event mit prima Hundesport und guter Laune. Allen gestarteten Teams danken wir besonders, dass sie durch ihre Teilnahme, mit den bestehenden Corona-Regeln, bereit waren, unsere LGA zu unterstützen. Wir gratulieren unserer LG-Siegerin, Frau Kristina Spönlein zur Erringung der Landesmeisterschaft und wünschen dem gesamten qualifizierten Team den bestmöglichen Erfolg bei der BSP in Meppen im Oktober 2021!!! Bleiben Sie alle gesund!!! Freundliche Grüße Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Freitag, den 20.08.2021 Lehrgang Lizensierter Ortsgruppenhelfer LG Nord-Rheinland Sehr geehrte OG-Vorstandsmitglieder, am 05.09.2021 findet in der OG Langenberg die Einführung zur Ausbildung zum „Lizensierten OG-Helfer“ statt. Im Anhang dieser E-Mail finden Sie den Flyer zu der Veranstaltung. Den Flyer können Sie gerne im Vereinsheim Ihrer OG aushängen und diese E-Mail auch gerne an Ihre Mitglieder weiterleiten. Bitte bachten Sie, dass pro Helfer/in mindestens zwei Hunde benötigt werden. Diese müssen im Vorhinein (inkl. Angabe der Hundeführer/innen) angegeben werden. Anmeldungen senden Sie bitte an Herrn Neuenhüskes unter h.neuenhueskes@gmail.com Mit sportlichen Grüßen Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) ___________________________________________ Freitag, den 13.08.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in gewohnter Weise dürfen wir Sie vorab über die geplante Aussendung an die Ortsgruppen und Richter sowie über die Veröffentlichung auf der Homepage informieren. Liebe Mitglieder des SV, nur noch wenige Wochen bis zur SV- Bundessiegerzuchtschau 2021 in Nürnberg. Den besonderen Rahmenbedingungen und Corona- bedingten Umständen geschuldet, wird es in diesem Jahr keinen gedruckten, sondern einen digitalen Katalog geben, der ab Donnerstag, den 02.09.2021, 9.00 Uhr auf der Homepage der BSZ unter https://www.schaeferhunde.de/fileadmin/BSZ/Documents/Kat alog/BSZ-Katalog_2021.pdf  als Online-Version kostenlos zur Verfügung stehen wird. Vom Aussehen und Aufbau wird sich gegenüber der gedruckten Version nichts verändern und die PDF-Datei kann online angesehen werden und/oder als Download auf eines oder mehrere Geräte installiert werden, so dass Ihnen die Informationen immer und überall zur Verfügung stehen. Ihre SV-Hauptgeschäftsstelle Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki ___________________________________________ Mittwoch, den 11.08.2021 Schutzdiensttraining Asperden 12.09.2021 ___________________________________________ Freitag, den 30.07.2021 Aktuelle Informationen zur BSP der Spezialhunde in Leipheim am 30.09. - 03.10.2021 in Leipheim (LG Bayern) Zwei Monate vor unserer Hauptvereinsveranstaltung ist Corona noch allgegenwertig und wird mit Sicherheit auch Einfluss auf den Ablauf der Hauptvereinsveranstaltung der Spezialhunde haben. Formal ist es eine Freiluftveranstaltung, so dass sich die behördlichen Auflagen aktuell noch sehr moderat sind.   Unabhängig davon gelten nach wie vor die Verordnungen und Richtlinien des SV als auch des VDH. Informationen des SV siehe beigefügten Link, die des VDH zur IPO-R habe ich als Datei beigefügt. https://www.schaeferhunde.de/service/corona#informationen -zur-freigabe-terminschutz-ab-08-03-2021-05-03-2021-panel Beachtet hierzu insbesondere die Informationen des VDH zum Teil B. Auf jeden Fall wird der Tragehelfer eine Visier tragen. Bringgegenstände, wie in der VDH Durchführungsverordnung festgelegt. Gleiches auch für die Abstände in der Gruppe. Aktuell ist eine Maske nur dann erforderlich, wenn der Abstand im Freien unter 1,5 m liegt. In Bayern gilt für die Beherbergung die 3 G-Regelung, entweder vollständig geimpft, getestet oder genesen. Möglicherweise kann dieses auch durch die Behörden für die Veranstaltung angeordnet werden, daher motiviert eure Teilnehmer, sich möglichst impfen zu lassen, sofern nicht bereits geschehen. Teilnehmer können wir in der vorgesehenen maximalen Meldezahl der jeweiligen Sparten zulassen. Ob und wie viele Gäste zugelassen werden, wird sich jedoch erst kurz vor der Veranstaltung ergeben.   Die ersten Teilnehmer sind bereits auf der SV-HP gelistet. Für die Planung wäre es schön frühzeitig zu erfahren, mit welchen Teilnehmern und Sparten wir aus den jeweiligen Landesgruppen rechnen dürfen. ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand ___________________________________________ Montag, den 19.07.2021 Wir bedanken uns bei der Ortsgruppe Wuppertal-Ronsdorf und der Ortsgruppe Duisburg-Wedau für die Durchführung unserer LG-Schau. Es war eine Veranstaltung der Superlative! Vorbildlich die Einlasskontrolle, die Beobachtung der Sanitäranlagen, aber natürlich auch die Durchführung der Schau. Gratuliere und vielen Dank! Der LG-Vorstand ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG-Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand ___________________________________________ Mittwoch, den 14.07.2021 Das Land NRW hat ein Sonderprogramm ins Leben gerufen. Das Programm „Heimat 2020“ soll dafür sorgen, dass Vereine durch die Corona-Krise nicht in finanzielle Schieflage geraten. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Programm: Sonderprogramm Heimat 2020.pdf SoPro Heimat Richtlinie.pdf SoPro Heimat Antragsmuster.pdf Bitte lesen Sie sich vor der Beantragung die Voraussetzungen genau durch. ___________________________________________ Mittwoch, den 07.07.2021 Informationen zu Qualifikationen bei Spezialhundeveranstaltungen.pdf ___________________________________________ Dienstag, den 15.06.2021 Flyer LG05 LGA am 28. + 29. August 2021.pdf ___________________________________________ Sonntag, den 13.06.2021 Anpassung Qualimodi LGA-2021 und LG-FH-2021.pdf Hundeführer mit Doppelmeldung nur mit IGP-3- Vorleistungen. ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG- Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG- Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF- Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen- Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF- Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. ___________________________________________ Mittwoch, den 05.05.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in den angefügten PDF-Dateien dürfen wir Ihnen die geänderte Corona-Notverordnung, sowie die Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV übersenden. Änderung – Corona-Notverordnung: Ziffer 7.4. Dauer der Körung Abweichend von Ziffer 7.4.1, 7.4.2 und 7.4.3 der Körordnung können die bestehenden, in Deutschland nach SV- Körordnung durchgeführten Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2020 endet, auf Antrag an das Zuchtbuchamt um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2021. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2021 vorgeführt werden. Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2021 endet, können auf Antrag an das Zuchtbuchamt ebenfalls um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2022. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2022 vorgeführt werden. Änderung – Bestimmungen zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 1. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 31.12.2021 ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. Hunde, die vor dem 1. Februar 2019 geboren sind, hätten bereits vor Beginn der Corona-Pandemie eine Sondergenehmigung benötigt und müssen deshalb eine gebührenpflichtige Sondergenehmigung beim Zuchtbuchamt beantragen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme und danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Bestimmung zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV (SV-Richtlinien).pdf Corona-Notverordung.pdf ___________________________________________ Montag, den 26.04.2021 Auf Grund der aktuellen Gesetzeslage lässt sich die Helferschulung am 30.05. in Fischenich in der geplanten Form leider nicht durchführen. Deshalb verweisen wir auf den folgenden Termin am 05.09.2021 in Langenberg und hoffen, dass bis dahin wieder mehr Freiheiten und dann auch diese Veranstaltung möglich werden. ___________________________________________ Donnerstag, den 04.02.2021 Corona Notverordnung Stand 04.02.2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang

955px

© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten
Besucherzaehler
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
           Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                  © Wolfgang Felten  

  Herzlich

Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Samstag, den 11.09.2021 Info für nächste Helferschulung.pdf   ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Plakat BFH 2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Flyer für Fährtenschulung am 01.11.2021 in der OG Dormagen.pdf Die Schulung ist ausgebucht. Im Frühjahr 2022 wird es eine Neuauflage geben. Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen. ___________________________________________ Mittwoch, den 08.09.2021 Der Landesgruppenvorstand gratuliert den Teilnehmern der Bundessiegerzuchtschau aus unserer Landesgruppe zu Ihren Ergebnissen.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 08.09.2021 Bericht Helferschulung.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 02.09.2021 LGFH 26.09.2021 Teilnehmer Pruef.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 01.09.2021 Liebe Mitglieder der LG Nordrheinland! Wir danken dem Team der OG Duisburg-Wedau für die hervorragende Organisation und Ausrichtungder LGA  am letzten Wochenende. Trotz des vielen Regens, war es ein tolles Event mit prima Hundesport und guter Laune. Allen gestarteten Teams danken wir besonders, dass sie durch ihre Teilnahme, mit den bestehenden Corona-Regeln, bereit waren, unsere LGA zu unterstützen. Wir gratulieren unserer LG-Siegerin, Frau Kristina Spönlein zur Erringung der Landesmeisterschaft und wünschen dem gesamten qualifizierten Team den bestmöglichen Erfolg bei der BSP in Meppen im Oktober 2021!!! Bleiben Sie alle gesund!!! Freundliche Grüße Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Freitag, den 20.08.2021 Lehrgang Lizensierter Ortsgruppenhelfer LG Nord-Rheinland Sehr geehrte OG-Vorstandsmitglieder, am 05.09.2021 findet in der OG Langenberg die Einführung zur Ausbildung zum „Lizensierten OG-Helfer“ statt. Im Anhang dieser E-Mail finden Sie den Flyer zu der Veranstaltung. Den Flyer können Sie gerne im Vereinsheim Ihrer OG aushängen und diese E-Mail auch gerne an Ihre Mitglieder weiterleiten. Bitte bachten Sie, dass pro Helfer/in mindestens zwei Hunde benötigt werden. Diese müssen im Vorhinein (inkl. Angabe der Hundeführer/innen) angegeben werden. Anmeldungen senden Sie bitte an Herrn Neuenhüskes unter h.neuenhueskes@gmail.com Mit sportlichen Grüßen Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) ___________________________________________ Freitag, den 13.08.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in gewohnter Weise dürfen wir Sie vorab über die geplante Aussendung an die Ortsgruppen und Richter sowie über die Veröffentlichung auf der Homepage informieren. Liebe Mitglieder des SV, nur noch wenige Wochen bis zur SV- Bundessiegerzuchtschau 2021 in Nürnberg. Den besonderen Rahmenbedingungen und Corona- bedingten Umständen geschuldet, wird es in diesem Jahr keinen gedruckten, sondern einen digitalen Katalog geben, der ab Donnerstag, den 02.09.2021, 9.00 Uhr auf der Homepage der BSZ unter https://www.schaeferhunde.de/fileadmin/BSZ/Documents/Kat alog/BSZ-Katalog_2021.pdf  als Online-Version kostenlos zur Verfügung stehen wird. Vom Aussehen und Aufbau wird sich gegenüber der gedruckten Version nichts verändern und die PDF-Datei kann online angesehen werden und/oder als Download auf eines oder mehrere Geräte installiert werden, so dass Ihnen die Informationen immer und überall zur Verfügung stehen. Ihre SV-Hauptgeschäftsstelle Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki ___________________________________________ Mittwoch, den 11.08.2021 Schutzdiensttraining Asperden 12.09.2021 ___________________________________________ Freitag, den 30.07.2021 Aktuelle Informationen zur BSP der Spezialhunde in Leipheim am 30.09. - 03.10.2021 in Leipheim (LG Bayern) Zwei Monate vor unserer Hauptvereinsveranstaltung ist Corona noch allgegenwertig und wird mit Sicherheit auch Einfluss auf den Ablauf der Hauptvereinsveranstaltung der Spezialhunde haben. Formal ist es eine Freiluftveranstaltung, so dass sich die behördlichen Auflagen aktuell noch sehr moderat sind.   Unabhängig davon gelten nach wie vor die Verordnungen und Richtlinien des SV als auch des VDH. Informationen des SV siehe beigefügten Link, die des VDH zur IPO-R habe ich als Datei beigefügt. https://www.schaeferhunde.de/service/corona#informationen- zur-freigabe-terminschutz-ab-08-03-2021-05-03-2021-panel Beachtet hierzu insbesondere die Informationen des VDH zum Teil B. Auf jeden Fall wird der Tragehelfer eine Visier tragen. Bringgegenstände, wie in der VDH Durchführungsverordnung festgelegt. Gleiches auch für die Abstände in der Gruppe. Aktuell ist eine Maske nur dann erforderlich, wenn der Abstand im Freien unter 1,5 m liegt. In Bayern gilt für die Beherbergung die 3 G-Regelung, entweder vollständig geimpft, getestet oder genesen. Möglicherweise kann dieses auch durch die Behörden für die Veranstaltung angeordnet werden, daher motiviert eure Teilnehmer, sich möglichst impfen zu lassen, sofern nicht bereits geschehen. Teilnehmer können wir in der vorgesehenen maximalen Meldezahl der jeweiligen Sparten zulassen. Ob und wie viele Gäste zugelassen werden, wird sich jedoch erst kurz vor der Veranstaltung ergeben.   Die ersten Teilnehmer sind bereits auf der SV-HP gelistet. Für die Planung wäre es schön frühzeitig zu erfahren, mit welchen Teilnehmern und Sparten wir aus den jeweiligen Landesgruppen rechnen dürfen. ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand ___________________________________________ Montag, den 19.07.2021 Wir bedanken uns bei der Ortsgruppe Wuppertal-Ronsdorf und der Ortsgruppe Duisburg-Wedau für die Durchführung unserer LG-Schau. Es war eine Veranstaltung der Superlative! Vorbildlich die Einlasskontrolle, die Beobachtung der Sanitäranlagen, aber natürlich auch die Durchführung der Schau. Gratuliere und vielen Dank! Der LG-Vorstand ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG-Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand ___________________________________________ Mittwoch, den 14.07.2021 Das Land NRW hat ein Sonderprogramm ins Leben gerufen. Das Programm „Heimat 2020“ soll dafür sorgen, dass Vereine durch die Corona-Krise nicht in finanzielle Schieflage geraten. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Programm: Sonderprogramm Heimat 2020.pdf SoPro Heimat Richtlinie.pdf SoPro Heimat Antragsmuster.pdf Bitte lesen Sie sich vor der Beantragung die Voraussetzungen genau durch. ___________________________________________ Mittwoch, den 07.07.2021 Informationen zu Qualifikationen bei Spezialhundeveranstaltungen.pdf ___________________________________________ Dienstag, den 15.06.2021 Flyer LG05 LGA am 28. + 29. August 2021.pdf ___________________________________________ Sonntag, den 13.06.2021 Anpassung Qualimodi LGA-2021 und LG-FH-2021.pdf Hundeführer mit Doppelmeldung nur mit IGP-3- Vorleistungen. ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG- Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG- Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF- Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen- Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF- Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. ___________________________________________ Mittwoch, den 05.05.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in den angefügten PDF-Dateien dürfen wir Ihnen die geänderte Corona-Notverordnung, sowie die Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV übersenden. Änderung – Corona-Notverordnung: Ziffer 7.4. Dauer der Körung Abweichend von Ziffer 7.4.1, 7.4.2 und 7.4.3 der Körordnung können die bestehenden, in Deutschland nach SV- Körordnung durchgeführten Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2020 endet, auf Antrag an das Zuchtbuchamt um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2021. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2021 vorgeführt werden. Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2021 endet, können auf Antrag an das Zuchtbuchamt ebenfalls um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2022. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2022 vorgeführt werden. Änderung – Bestimmungen zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 1. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 31.12.2021 ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. Hunde, die vor dem 1. Februar 2019 geboren sind, hätten bereits vor Beginn der Corona-Pandemie eine Sondergenehmigung benötigt und müssen deshalb eine gebührenpflichtige Sondergenehmigung beim Zuchtbuchamt beantragen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme und danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Bestimmung zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV (SV-Richtlinien).pdf Corona-Notverordung.pdf ___________________________________________ Montag, den 26.04.2021 Auf Grund der aktuellen Gesetzeslage lässt sich die Helferschulung am 30.05. in Fischenich in der geplanten Form leider nicht durchführen. Deshalb verweisen wir auf den folgenden Termin am 05.09.2021 in Langenberg und hoffen, dass bis dahin wieder mehr Freiheiten und dann auch diese Veranstaltung möglich werden. ___________________________________________ Donnerstag, den 04.02.2021 Corona Notverordnung Stand 04.02.2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
Besucherzaehler
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
     Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten

  Herzlich Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Samstag, den 11.09.2021 Info für nächste Helferschulung.pdf   ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Plakat BFH 2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Flyer für Fährtenschulung am 01.11.2021 in der OG Dormagen.pdf Die Schulung ist ausgebucht. Im Frühjahr 2022 wird es eine Neuauflage geben. Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen. ___________________________________________ Mittwoch, den 08.09.2021 Der Landesgruppenvorstand gratuliert den Teilnehmern der Bundessiegerzuchtschau aus unserer Landesgruppe zu Ihren Ergebnissen.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 08.09.2021 Bericht Helferschulung.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 02.09.2021 LGFH 26.09.2021 Teilnehmer Pruef.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 01.09.2021 Liebe Mitglieder der LG Nordrheinland! Wir danken dem Team der OG Duisburg-Wedau für die hervorragende Organisation und Ausrichtungder LGA  am letzten Wochenende. Trotz des vielen Regens, war es ein tolles Event mit prima Hundesport und guter Laune. Allen gestarteten Teams danken wir besonders, dass sie durch ihre Teilnahme, mit den bestehenden Corona-Regeln, bereit waren, unsere LGA zu unterstützen. Wir gratulieren unserer LG-Siegerin, Frau Kristina Spönlein zur Erringung der Landesmeisterschaft und wünschen dem gesamten qualifizierten Team den bestmöglichen Erfolg bei der BSP in Meppen im Oktober 2021!!! Bleiben Sie alle gesund!!! Freundliche Grüße Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Freitag, den 20.08.2021 Lehrgang Lizensierter Ortsgruppenhelfer LG Nord-Rheinland Sehr geehrte OG-Vorstandsmitglieder, am 05.09.2021 findet in der OG Langenberg die Einführung zur Ausbildung zum „Lizensierten OG-Helfer“ statt. Im Anhang dieser E-Mail finden Sie den Flyer zu der Veranstaltung. Den Flyer können Sie gerne im Vereinsheim Ihrer OG aushängen und diese E-Mail auch gerne an Ihre Mitglieder weiterleiten. Bitte bachten Sie, dass pro Helfer/in mindestens zwei Hunde benötigt werden. Diese müssen im Vorhinein (inkl. Angabe der Hundeführer/innen) angegeben werden. Anmeldungen senden Sie bitte an Herrn Neuenhüskes unter h.neuenhueskes@gmail.com Mit sportlichen Grüßen Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) ___________________________________________ Freitag, den 13.08.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in gewohnter Weise dürfen wir Sie vorab über die geplante Aussendung an die Ortsgruppen und Richter sowie über die Veröffentlichung auf der Homepage informieren. Liebe Mitglieder des SV, nur noch wenige Wochen bis zur SV-Bundessiegerzuchtschau 2021 in Nürnberg. Den besonderen Rahmenbedingungen und Corona-bedingten Umständen geschuldet, wird es in diesem Jahr keinen gedruckten, sondern einen digitalen Katalog geben, der ab Donnerstag, den 02.09.2021, 9.00 Uhr auf der Homepage der BSZ unter https://www.schaeferhunde.de/fileadmin/BSZ/Documents/Katalog/BSZ- Katalog_2021.pdf  als Online-Version kostenlos zur Verfügung stehen wird. Vom Aussehen und Aufbau wird sich gegenüber der gedruckten Version nichts verändern und die PDF-Datei kann online angesehen werden und/oder als Download auf eines oder mehrere Geräte installiert werden, so dass Ihnen die Informationen immer und überall zur Verfügung stehen. Ihre SV-Hauptgeschäftsstelle Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki ___________________________________________ Mittwoch, den 11.08.2021 Schutzdiensttraining Asperden 12.09.2021 ___________________________________________ Freitag, den 30.07.2021 Aktuelle Informationen zur BSP der Spezialhunde in Leipheim am 30.09. - 03.10.2021 in Leipheim (LG Bayern) Zwei Monate vor unserer Hauptvereinsveranstaltung ist Corona noch allgegenwertig und wird mit Sicherheit auch Einfluss auf den Ablauf der Hauptvereinsveranstaltung der Spezialhunde haben. Formal ist es eine Freiluftveranstaltung, so dass sich die behördlichen Auflagen aktuell noch sehr moderat sind.   Unabhängig davon gelten nach wie vor die Verordnungen und Richtlinien des SV als auch des VDH. Informationen des SV siehe beigefügten Link, die des VDH zur IPO-R habe ich als Datei beigefügt. https://www.schaeferhunde.de/service/corona#informationen-zur-freigabe-terminschutz- ab-08-03-2021-05-03-2021-panel Beachtet hierzu insbesondere die Informationen des VDH zum Teil B. Auf jeden Fall wird der Tragehelfer eine Visier tragen. Bringgegenstände, wie in der VDH Durchführungsverordnung festgelegt. Gleiches auch für die Abstände in der Gruppe. Aktuell ist eine Maske nur dann erforderlich, wenn der Abstand im Freien unter 1,5 m liegt. In Bayern gilt für die Beherbergung die 3 G-Regelung, entweder vollständig geimpft, getestet oder genesen. Möglicherweise kann dieses auch durch die Behörden für die Veranstaltung angeordnet werden, daher motiviert eure Teilnehmer, sich möglichst impfen zu lassen, sofern nicht bereits geschehen. Teilnehmer können wir in der vorgesehenen maximalen Meldezahl der jeweiligen Sparten zulassen. Ob und wie viele Gäste zugelassen werden, wird sich jedoch erst kurz vor der Veranstaltung ergeben.   Die ersten Teilnehmer sind bereits auf der SV-HP gelistet. Für die Planung wäre es schön frühzeitig zu erfahren, mit welchen Teilnehmern und Sparten wir aus den jeweiligen Landesgruppen rechnen dürfen. ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG- Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand ___________________________________________ Montag, den 19.07.2021 Wir bedanken uns bei der Ortsgruppe Wuppertal-Ronsdorf und der Ortsgruppe Duisburg-Wedau für die Durchführung unserer LG-Schau. Es war eine Veranstaltung der Superlative! Vorbildlich die Einlasskontrolle, die Beobachtung der Sanitäranlagen, aber natürlich auch die Durchführung der Schau. Gratuliere und vielen Dank! Der LG-Vorstand ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG-Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand ___________________________________________ Mittwoch, den 14.07.2021 Das Land NRW hat ein Sonderprogramm ins Leben gerufen. Das Programm „Heimat 2020“ soll dafür sorgen, dass Vereine durch die Corona-Krise nicht in finanzielle Schieflage geraten. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Programm: Sonderprogramm Heimat 2020.pdf SoPro Heimat Richtlinie.pdf SoPro Heimat Antragsmuster.pdf Bitte lesen Sie sich vor der Beantragung die Voraussetzungen genau durch. ___________________________________________ Mittwoch, den 07.07.2021 Informationen zu Qualifikationen bei Spezialhundeveranstaltungen.pdf ___________________________________________ Dienstag, den 15.06.2021 Flyer LG05 LGA am 28. + 29. August 2021.pdf ___________________________________________ Sonntag, den 13.06.2021 Anpassung Qualimodi LGA-2021 und LG-FH-2021.pdf Hundeführer mit Doppelmeldung nur mit IGP-3-Vorleistungen. ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG- Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen- Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. ___________________________________________ Mittwoch, den 05.05.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in den angefügten PDF-Dateien dürfen wir Ihnen die geänderte Corona-Notverordnung, sowie die Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV übersenden. Änderung – Corona-Notverordnung: Ziffer 7.4. Dauer der Körung Abweichend von Ziffer 7.4.1, 7.4.2 und 7.4.3 der Körordnung können die bestehenden, in Deutschland nach SV-Körordnung durchgeführten Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2020 endet, auf Antrag an das Zuchtbuchamt um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2021. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2021 vorgeführt werden. Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2021 endet, können auf Antrag an das Zuchtbuchamt ebenfalls um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2022. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2022 vorgeführt werden. Änderung – Bestimmungen zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 1. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 31.12.2021 ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. Hunde, die vor dem 1. Februar 2019 geboren sind, hätten bereits vor Beginn der Corona-Pandemie eine Sondergenehmigung benötigt und müssen deshalb eine gebührenpflichtige Sondergenehmigung beim Zuchtbuchamt beantragen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme und danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Bestimmung zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV (SV-Richtlinien).pdf Corona-Notverordung.pdf ___________________________________________ Montag, den 26.04.2021 Auf Grund der aktuellen Gesetzeslage lässt sich die Helferschulung am 30.05. in Fischenich in der geplanten Form leider nicht durchführen. Deshalb verweisen wir auf den folgenden Termin am 05.09.2021 in Langenberg und hoffen, dass bis dahin wieder mehr Freiheiten und dann auch diese Veranstaltung möglich werden. ___________________________________________ Donnerstag, den 04.02.2021 Corona Notverordnung Stand 04.02.2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang

1300px

Besucherzaehler
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
     Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten

  Herzlich Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Samstag, den 11.09.2021 Info für nächste Helferschulung.pdf   ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Plakat BFH 2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Flyer für Fährtenschulung am 01.11.2021 in der OG Dormagen.pdf Die Schulung ist ausgebucht. Im Frühjahr 2022 wird es eine Neuauflage geben. Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen. ___________________________________________ Mittwoch, den 08.09.2021 Der Landesgruppenvorstand gratuliert den Teilnehmern der Bundessiegerzuchtschau aus unserer Landesgruppe zu Ihren Ergebnissen.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 08.09.2021 Bericht Helferschulung.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 02.09.2021 LGFH 26.09.2021 Teilnehmer Pruef.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 01.09.2021 Liebe Mitglieder der LG Nordrheinland! Wir danken dem Team der OG Duisburg-Wedau für die hervorragende Organisation und Ausrichtungder LGA  am letzten Wochenende. Trotz des vielen Regens, war es ein tolles Event mit prima Hundesport und guter Laune. Allen gestarteten Teams danken wir besonders, dass sie durch ihre Teilnahme, mit den bestehenden Corona-Regeln, bereit waren, unsere LGA zu unterstützen. Wir gratulieren unserer LG-Siegerin, Frau Kristina Spönlein zur Erringung der Landesmeisterschaft und wünschen dem gesamten qualifizierten Team den bestmöglichen Erfolg bei der BSP in Meppen im Oktober 2021!!! Bleiben Sie alle gesund!!! Freundliche Grüße Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Freitag, den 20.08.2021 Lehrgang Lizensierter Ortsgruppenhelfer LG Nord-Rheinland Sehr geehrte OG-Vorstandsmitglieder, am 05.09.2021 findet in der OG Langenberg die Einführung zur Ausbildung zum „Lizensierten OG-Helfer“ statt. Im Anhang dieser E-Mail finden Sie den Flyer zu der Veranstaltung. Den Flyer können Sie gerne im Vereinsheim Ihrer OG aushängen und diese E-Mail auch gerne an Ihre Mitglieder weiterleiten. Bitte bachten Sie, dass pro Helfer/in mindestens zwei Hunde benötigt werden. Diese müssen im Vorhinein (inkl. Angabe der Hundeführer/innen) angegeben werden. Anmeldungen senden Sie bitte an Herrn Neuenhüskes unter h.neuenhueskes@gmail.com Mit sportlichen Grüßen Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) ___________________________________________ Freitag, den 13.08.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in gewohnter Weise dürfen wir Sie vorab über die geplante Aussendung an die Ortsgruppen und Richter sowie über die Veröffentlichung auf der Homepage informieren. Liebe Mitglieder des SV, nur noch wenige Wochen bis zur SV-Bundessiegerzuchtschau 2021 in Nürnberg. Den besonderen Rahmenbedingungen und Corona-bedingten Umständen geschuldet, wird es in diesem Jahr keinen gedruckten, sondern einen digitalen Katalog geben, der ab Donnerstag, den 02.09.2021, 9.00 Uhr auf der Homepage der BSZ unter https://www.schaeferhunde.de/fileadmin/BSZ/Documents/Katalog/BSZ-Katalog_2021.pdf  als Online-Version kostenlos zur Verfügung stehen wird. Vom Aussehen und Aufbau wird sich gegenüber der gedruckten Version nichts verändern und die PDF- Datei kann online angesehen werden und/oder als Download auf eines oder mehrere Geräte installiert werden, so dass Ihnen die Informationen immer und überall zur Verfügung stehen. Ihre SV-Hauptgeschäftsstelle Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki ___________________________________________ Mittwoch, den 11.08.2021 Schutzdiensttraining Asperden 12.09.2021 ___________________________________________ Freitag, den 30.07.2021 Aktuelle Informationen zur BSP der Spezialhunde in Leipheim am 30.09. - 03.10.2021 in Leipheim (LG Bayern) Zwei Monate vor unserer Hauptvereinsveranstaltung ist Corona noch allgegenwertig und wird mit Sicherheit auch Einfluss auf den Ablauf der Hauptvereinsveranstaltung der Spezialhunde haben. Formal ist es eine Freiluftveranstaltung, so dass sich die behördlichen Auflagen aktuell noch sehr moderat sind.   Unabhängig davon gelten nach wie vor die Verordnungen und Richtlinien des SV als auch des VDH. Informationen des SV siehe beigefügten Link, die des VDH zur IPO-R habe ich als Datei beigefügt. https://www.schaeferhunde.de/service/corona#informationen-zur-freigabe-terminschutz-ab-08-03-2021- 05-03-2021-panel Beachtet hierzu insbesondere die Informationen des VDH zum Teil B. Auf jeden Fall wird der Tragehelfer eine Visier tragen. Bringgegenstände, wie in der VDH Durchführungsverordnung festgelegt. Gleiches auch für die Abstände in der Gruppe. Aktuell ist eine Maske nur dann erforderlich, wenn der Abstand im Freien unter 1,5 m liegt. In Bayern gilt für die Beherbergung die 3 G-Regelung, entweder vollständig geimpft, getestet oder genesen. Möglicherweise kann dieses auch durch die Behörden für die Veranstaltung angeordnet werden, daher motiviert eure Teilnehmer, sich möglichst impfen zu lassen, sofern nicht bereits geschehen. Teilnehmer können wir in der vorgesehenen maximalen Meldezahl der jeweiligen Sparten zulassen. Ob und wie viele Gäste zugelassen werden, wird sich jedoch erst kurz vor der Veranstaltung ergeben.   Die ersten Teilnehmer sind bereits auf der SV-HP gelistet. Für die Planung wäre es schön frühzeitig zu erfahren, mit welchen Teilnehmern und Sparten wir aus den jeweiligen Landesgruppen rechnen dürfen. ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand ___________________________________________ Montag, den 19.07.2021 Wir bedanken uns bei der Ortsgruppe Wuppertal-Ronsdorf und der Ortsgruppe Duisburg-Wedau für die Durchführung unserer LG-Schau. Es war eine Veranstaltung der Superlative! Vorbildlich die Einlasskontrolle, die Beobachtung der Sanitäranlagen, aber natürlich auch die Durchführung der Schau. Gratuliere und vielen Dank! Der LG-Vorstand ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG- Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand ___________________________________________ Mittwoch, den 14.07.2021 Das Land NRW hat ein Sonderprogramm ins Leben gerufen. Das Programm „Heimat 2020“ soll dafür sorgen, dass Vereine durch die Corona-Krise nicht in finanzielle Schieflage geraten. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Programm: Sonderprogramm Heimat 2020.pdf SoPro Heimat Richtlinie.pdf SoPro Heimat Antragsmuster.pdf Bitte lesen Sie sich vor der Beantragung die Voraussetzungen genau durch. ___________________________________________ Mittwoch, den 07.07.2021 Informationen zu Qualifikationen bei Spezialhundeveranstaltungen.pdf ___________________________________________ Dienstag, den 15.06.2021 Flyer LG05 LGA am 28. + 29. August 2021.pdf ___________________________________________ Sonntag, den 13.06.2021 Anpassung Qualimodi LGA-2021 und LG-FH-2021.pdf Hundeführer mit Doppelmeldung nur mit IGP-3-Vorleistungen. ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG- Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen-Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. ___________________________________________ Mittwoch, den 05.05.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in den angefügten PDF-Dateien dürfen wir Ihnen die geänderte Corona-Notverordnung, sowie die Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV übersenden. Änderung – Corona-Notverordnung: Ziffer 7.4. Dauer der Körung Abweichend von Ziffer 7.4.1, 7.4.2 und 7.4.3 der Körordnung können die bestehenden, in Deutschland nach SV-Körordnung durchgeführten Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2020 endet, auf Antrag an das Zuchtbuchamt um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2021. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2021 vorgeführt werden. Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2021 endet, können auf Antrag an das Zuchtbuchamt ebenfalls um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2022. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2022 vorgeführt werden. Änderung – Bestimmungen zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 1. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 31.12.2021 ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. Hunde, die vor dem 1. Februar 2019 geboren sind, hätten bereits vor Beginn der Corona-Pandemie eine Sondergenehmigung benötigt und müssen deshalb eine gebührenpflichtige Sondergenehmigung beim Zuchtbuchamt beantragen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme und danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Bestimmung zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV (SV-Richtlinien).pdf Corona-Notverordung.pdf ___________________________________________ Montag, den 26.04.2021 Auf Grund der aktuellen Gesetzeslage lässt sich die Helferschulung am 30.05. in Fischenich in der geplanten Form leider nicht durchführen. Deshalb verweisen wir auf den folgenden Termin am 05.09.2021 in Langenberg und hoffen, dass bis dahin wieder mehr Freiheiten und dann auch diese Veranstaltung möglich werden. ___________________________________________ Donnerstag, den 04.02.2021 Corona Notverordnung Stand 04.02.2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
Besucherzaehler

1650px

_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Unsere Partner
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein-sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns